Rolltore aus Stahl oder Aluminium

Tore und Verladestellen nehmen bei Gewerbeimmobilien oft einen großen Teil der Gebäudehülle ein. Mit den richtigen Toren können Sie Ihre Energiekosten senken.

Dank Ihrer einfachen Konstruktion sind sie besonders wirtschaftlich, robust und äußerst zuverlässig: Rolltore aus Stahl und Aluminium.

Doppelwandig

  • doppelwandiger Rolltorpanzer, wärmedämmend ausgeschäumt
  • Oberflächenbeschichtung: Alu Natur oder Klarlack, auf Wunsch auch farbbeschichtet
  • Gebogene Lamellen in zweischaliger Kastenbauweise, voll ausgeschäumt mit PU-Hartschaum
  • klebloser Verbund von Schale und PU-Hartschaumkern sorgen für optimale Stabilität
  • kunststoffverglaste Lichtausschnitte möglich

Einwandig

  • einwandiger Rolltorpanzer
  • Oberflächenbeschichtung: Stahl verzinkt sowie Alu Natur oder farbbeschichtet
  • Gebogene Lamellen mit aufgepressten Kunststoffgleitprofilen
  • spezielle Anschluss- und Laufschienen
  • Rohrwickelwelle mit Konsolen
  • Kunststoffverglaste Lichtausschnitte möglich

Rolltor, doppelwandiger Rolltorpanzer

Gebogene Lamellen, zweischalige Kastenbauweise, voll ausgeschäumt mit PU-Hartschaum

optimale Stabilität durch kleblosen Verbund von Schale und PU-Hartschaumkern

kunststoffverglaste Lichtausschnitte

individuelle kunststoffverglaste Lichtausschnitte 

Gebogene Lamellen mit aufgepressten Kunststoffgleitprofilen

Vorteile und Nutzen
  • Optimal bei Platzmangel in der Halle: Im Deckenbereich geht keine wertvolle Hallenfläche verloren – Rolltore wickeln kompakt hinter dem Sturz
  • Volle Durchfahrtshöhe und Durchfahrtsbreite möglich
  • Lichtausschnitte lassen das Gebäude sowohl von innen als auch von außen heller und freundlicher erscheinen

Industrietor, optimal bei Platzmangel, Rolltore wickeln hinter dem Sturz

Rolltor, platzsparend, kompaktes Wickeln hinter dem Sturz

Rolltor, Industrietor, individuelle Lichtausschnitte

Rolltor, volle Durchfahrtshöhe und Durchfahrtsbreite möglich